Vorsicht bei Abhebungen

In Deutschland können Bankkunden an über 51 000 Geldautomaten Geld abheben. Doch dieser Service ist nicht für jeden Bankkunden kostenlos. Einige Banken verlangen hohe Gebühren für Barabhebung an den Automaten anderer Banken, die nicht dem selben Bankenverband angehören. Um solche Gebühren zu vermeiden, sollte man sich über die Konditionen der Hausbank informieren. Gebühren für Auszahlungen […]

Meister-BAföG neu geregelt

Seit dem 1. Juli 2009 gelten neue Regelungen zum Erhalt des Meister-BAföG. Diese betreffen den Kreis der Förderungsmaßnahmen und die Höchstsummen der Fördergelder. Nachdem die staatliche Förderung seit langem in Zusammenarbeit mit der KfW-Bank Fördergelder für sämtliche Weiterbildungsmaßnahmen bietet, wurde jetzt vielen, zuvor vernachlässigten Berufsfeldern, der Weg zum BAföG freigeräumt.

Richtige Kontokarte

Um in Deutschland bargeldlos zu bezahlen, genügt grundsätzlich die einfache EC-Karte, mit der Kontoinhaber sowohl Geld am Automaten abheben als auch in den meisten Geschäften einkaufen kann. In 81 Ländern weltweit ist dies aufgrund des einheitlichen Maestro-Systems möglich, noch beliebter und weitläufiger akzeptiert ist allerdings die Zahlung mit Kreditkarte.