Zum richtigen Konto wechseln

Dank des vielfältigen Angebots der Banken für jeden Bedarf ist für alle Kunden das passende Angebot vorhanden, unter Umständen ist allerdings der Wechsel der Bank dafür erforderlich. Dieser Vorgang ist völlig unkompliziert und kann unter Beachtung einer bestimmten Reihenfolge ohne weiteres durchgeführt werden.

Tagesgeld als Finanzbonus

Die meisten Banken bieten neben dem Girokonto in der Zwischenzeit auch Tagesgeldkonten an. Diese sind auch für Studenten eine interessante Zusatzoption. Größter Vorteil bei diesem Konto ist die hohe Flexibilität bei gleichzeitiger Gewährung eines guten Zinssatzes. So kann der Kunde jederzeit über sein Guthaben verfügen oder nach Bedarf zusätzliche Beträge einlegen.

Ungewollte Abbuchungen

Durch den verstärkten Datenhandel mit Kundendaten wie z.B. Bankverbindungen gibt es verstärkt dreiste Abbuchungen von dubiosen Firmen. Dabei wird vor allem von Girokonten abgebucht.

Das Mikrokonto der Ethikbank

Sylke Schröder hat sich die Ethikbank ausgedacht und erst vor sieben Jahren als Ableger der Volksbank Eisenberg gegründet, sie ist eine moralische und ökologische Variante zum herkömmlichen deutschen Bankensystem.