Einzugsermächtigung statt Abbuchungsauftrag

Möchte man bei einem Unternehmen einen ausstehen Rechnungsbetrag begleichen, sollte man statt den Abbuchungsauftrag zu wählen, dem Rechnungssteller lieber eine Einzugsermächtigung für das Girokonto erteilen.

Verbraucherschutz: Commerzbank gerügt

Unter dem Aktenzeichen 2-02 O 3/09 werden nun die Rechte der Commerzbank-Kunden gestärkt. Diesen waren in der Vergangenheit vielfach zusätzliche Gebühren in Rechnung gestellt, wenn sie Gebrauch von ihrem Dispositionskredit ihres Girokontos machten und Überweisungen tätigen.

Banken kassieren durch Zinssenkung

Trotz des stark gefallenen Leitzinses bitten die Banken ihre Kunden bei der Überziehung des Girokontos laut Stiftung Warentest zur Kasse wie eh und je.

Girokonten von Internetabzockern kündbar

Banken können Girokonten von Internetabzockern kündigen.